• Mostindien Meggen

    Meggen war einst das «Mostindien» der Zentralschweiz. Dies zeigt auch das Bild aus dem Jahr 1931 mit dem grossen Bestand an…

  • Renovation der Trotte

    Die auf dem Gelände stehende Kreuztrotte, welche unter kantonalem Denkmalschutz steht, wird fachgerecht restauriert und saniert. Das historische Ökonomiegebäude wird damit für die…

  • Pläne Projekt

    Im Hinblick auf die Realisierung des Projekt „Kreuzmatte“ sind für das Vorprojekt verschiedene Pläne

    Traditionell und zeitgemäss

    Das unmittelbare Umfeld der Kreuzmatte ist heute noch einer Teil des ursprünglichen Siedlungs-Bebbauungsmusters von Meggen. Viele umliegende Liegenschaften  sind deshalb…

  • Unter Denkmalschutz: Die Gebäude in Meggen

    Die Kreuztrotte steht seit 2012 unter kantonalem Denkmalschutz. Sie ist, wie andere Kulturdenkmäler auch,  Zeuge der Geschichte. Kulturdenkmäler stiften Heimat…

    Erfolgreicher Informationstag

    Am Samstag, 18. Oktober, fand der Tag der offenen Kreuzmatte statt. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzen die Gelegenheit, sich über…

    Live mosten bei der Kreuztrotte

    Beim Tag der offenen Kreuzmatte am Samstag, 18. Oktober, zeigte Josef Scherer die wahre Kunst des Mostens und erinnerte daran,…

    • Fensterbau
    • Dachstuhl mit sichtbaren Biberschwanzziegeln

    Historie Kreuztrotte

    Ein Trottengebäude ist beim Wirtshaus Kreuz schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts bezeugt. So wird im ersten Brandkataster von 1811…